Nachtspeicherheizung

Neue STIEBEL ELTRON-Speicherheizungen mit „C-Plus-Technology“

Wärmespeicherheizungen von AEG | EHT Haustechnik GmbH / Markenvertrieb AEG

Tausende Wohnungen in Deutschland, vor allem in den Ballungszentren, werden von elektrischen Speicherheizungen mit Wärme versorgt. Klassisch werden die Wärmespeicher nachts beladen und geben die Wärme tagsüber an die Räume ab. Werden diese Wohnungen saniert, ist ein Tausch der Geräte gegen moderne, effizientere Produkte sinnvoll - ein Wechsel auf ein anderes Heiz- und vor allem Wärmeverteilsystem ist in der Regel nur mit massiven baulichen Veränderungen möglich und daher nicht wirtschaftlich.

Die wichtigsten Vorteile eines neuen Wärmespeichers der "C-Plus-Technology":

  • Haken

    Es wird rein nach den Innenverbrauch gemessen - Optionale Außenfühler Steuerung möglich

  • Haken

    Auf Energieaufsparung ausgerichtet

  • Haken

    Enormer Komfortgewinn durch neueste Technologien

  • Haken

    Sehr leise im Betrieb durch geräuscharmen Tangentiallüfter

Ideal ist der Betrieb über eine zentrale witterungsgeführte Steuerung, die aber nicht überall vorhanden ist oder nur mit hohem Aufwand nachträglich realisiert werden kann. Die neuesten Wärmespeicher von Stiebel Eltron machen den Einbau einer zentralen Steuerung überflüssig: Sie sind dank der integrierten C-Plus-Technology in der Lage, selbständig den Wärmebedarf des nächsten Tages zu bestimmen - und speichern dementsprechend so viel Energie, wie voraussichtlich benötigt wird.

Bildquelle: ABC
Bildquelle: ABC

Maximale Energieeinsparung auch ohne zentrale Steuerung

Wärmespeicherheizungen von AEG | EHT Haustechnik GmbH / Markenvertrieb AEG

Die „C-Plus-Technology“ errechnet, wie viel Energie am nächsten Tag zur Verfügung stehen muss - basierend auf dem Wärmebedarf des Raumes am aktuellen Tag, dem Nutzer-Heizverhalten und einer Sicherheitsreserve. Dabei spielt die Außentemperatur eine wichtige Rolle: Dieser Wert fließt indirekt über den täglichen Wärmebedarf in die Berechnungen ein. In Kombination mit dem integrierten Raumtemperaturregler mit Wochentimerfunktion ist so ein optimaler Energieeinsatz mit maximaler Energiekosteneinsparung möglich.

Bildquelle: ABC

Wärmespeicher mit der innovativen C-Plus-Technology sind die perfekte Lösung für die Modernisierung, wenn keine Zentralsteuerung vorhanden und deren Nachrüstung auch nicht geplant ist. Ein großer Vorteil ist, dass die Geräte nach und nach ausgetauscht werden können - jedes einzelne Gerät erhöht die Effizienz des Gesamtsystems.

Downloads:

Moderne Wärmespeicher von AEG – eine lohnenswerte Investition

Wärmespeicherheizungen von AEG | EHT Haustechnik GmbH / Markenvertrieb AEG

Neben dem individuellen Einrichtungsstil sorgt behagliche Wärme für das persönliche Wohlgefühl. Moderne AEG Wärmespeicher tragen dazu bei.

Weshalb sich der Austausch ‘Alt gegen Neu‘ rechnet:

Bei Elektrogeräten hat sich in puncto Energieeffizienz in den letzten Jahren sehr viel getan – insbesondere seit Inkrafttreten der europaweiten Ökodesign-Richtlinie 2018. Dank der Verordnung, die Hersteller zur CO2-Einsparung verpflichtet, haben auch Wärmespeicherheizungen einen technischen Quantensprung hingelegt. Die neue Gerätegeneration ist höchst energieeffizient, spart Strom und bietet maximalen Wärmekomfort. Ein Geräteaustausch lohnt sich also – und zwar jetzt.

Zahlreiche Haushalte in Deutschland heizen mit elektrischen Wärmespeichern. Viele dieser Geräte sind jedoch auf einem technisch veralteten Stand und liegen hinsichtlich Komfort und Nutzerfreundlichkeit weit unter dem heute erreichbaren Niveau. Vor allem aber sind die Oldies keine Goldies, sondern wahre Energieverschwender. Jedoch ist die Umrüstung von dezentralen Alt-Wärmespeichern auf ein zentrales Heizsystem baulich und wirtschaftlich betrachtet nicht sinnvoll. Lohnenswert hingegen ist der Austausch veralteter Geräte gegen moderne, zukunftsfähige Wärmespeicherheizungen. AEG Haustechnik bietet ein großes Sortiment platzsparender Wärmespeicher der Standard-, Flach- und Niedrigbaureihe. Alle Baureihen sind mit modernster Technik ausgerüstet und speichern Wärme effektiver denn je. Durch die Nutzung von Strom aus erneuerbaren Energien sind die neuen Wärmespeicher zu einem zukunftsfähigen und klimafreundlichen Heizsystem avanciert.

Wärmespeicherheizungen von AEG | EHT Haustechnik GmbH / Markenvertrieb AEG

Die kompakten AEG Wärmespeicher der Standardbaureihe überzeugen durch hohe technische Qualität, intuitiven Bedienkomfort und ein zeitlos-formschönes Design.

Bewährte Technik zukunftsfähig gemacht

Wärmespeicherheizungen der Marke AEG zeichnen sich durch einen sehr hohen Wirkungsgrad aus – aufgrund der smarten elektronischen Steuerung, dem hochwertigen Speicherkern mit guter Isolierung und der besonderen Silent-Air-Flow-Technologie, die die Warmluft zugfrei und kaum hörbar in den Raum strömen lässt. Die elektronische Regelung ermöglicht die Programmierung individueller Heizzeiten an allen Wochentagen und überzeugt mit technischen Raffinessen wie beispielsweise einer Offen-Fenster-Erkennung, die den Wärmespeicher bei der Raumlüftung automatisch abschaltet. Durch die automatische Berechnung der Vorheizzeit wird die programmierte Raumtemperatur exakt zum Zeitpunkt des Bedarfs erreicht.

Staatliche Förderung für Aufladesteuerungen

Wärmespeicherheizungen von AEG | EHT Haustechnik GmbH / Markenvertrieb AEG

Wer mit elektrischen Wärmespeichern heizt, hat ab sofort die Möglichkeit, eine staatliche Förderung im Rahmen der Heizungsoptimierung in Anspruch zu nehmen. Die Nachrüstung einer AEG Aufladesteuerung wird mit 200 Euro bezuschusst.

Downloads:

Lassen Sie Ihre Nachtspeichergeräte regelmäßig warten

Nach einigen Betriebsjahren sollten Sie Ihre Nachtspeicheröfen warten lassen – bevor Sie sie wieder regelmäßig benutzen. Ist Ihr Gerät veraltet? Dann lohnt sich womöglich eine Erneuerung. Neue Speichergeräte punkten mit modernster Technik und besseren Speicherwerten. Oft sind sie auch schlanker und platzsparender als ältere Modelle.

Wenn in Ihrem Haushalt oder Büro noch alte asbesthaltige Nachtspeicheröfen stehen, können diese ein mögliches Gesundheitsrisiko darstellen, daher sollten Sie nie die Öfen selbst öffnen. Wir überprüfen gerne anhand der angebrachten Schilder, ob Ihr Altgerät asbesthaltig ist. Gemeinsam mit unserem Entsorger kümmern wir uns dann um die sachgerechte Entfernung der Altgeräte sowie um den Einbau eines modernen Ersatzgeräts.

Egal ob alt oder neu: Wir empfehlen in jedem Fall die regelmäßige Wartung Ihrer Nachtspeicheröfen. Wir übernehmen gerne die Reinigung der Gebläse für Sie und prüfen, ob die elektrischen Komponenten und Verbindungen noch einwandfrei funktionieren.

Wir bieten Ihnen die hochwertigen Speicherheizungen von Stiebel Eltron und AEG.



Gerne beraten wir Sie persönlich zu den Speicherheizungen von Stiebel Eltron und AEG.
Rufen Sie uns an! Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.

Quelle der auf dieser Seite gezeigten Texte und Bilder: STIEBEL ELTRON GmbH & Co. KG und AEG Haustechnik




nach oben